Das CCL im Überblick

Modern, flexibel, international: Diese Eigenschaften prägen die Identität des Congress Center Leipzig ebenso wie die aufstrebende Stadt Leipzig. Das CCL wurde 1996 zusammen mit dem Leipziger Messegelände eröffnet und ist auf insgesamt 4 Ebenen nach modernsten technischen Standards ausgestattet.

Das CCL ist verkehrstechnisch hervorragend angebunden und schnell und einfach mit öffentlichen Verkehrsmitteln von der Stadmitte aus zu erreichen (23 Min. mit der Straßenbahnlinie 16).

Im Rahmen der Veranstaltung werden Räume und Flächen auf allen 4 Ebenen des CCL und in der Halle 2 einbezogen. Weiterhin finden Veranstaltungen im Messehaus statt.

CCL, Ebene -1 (Plan)

Eingang, Tagungscounter, Self-Print-Stationen, CME-Druckstationen, Speakers Corner, Garderobe
 

CCL, Ebene 0 (Plan)

Räume MZF 1-4, Präsentation der Patienten- und Partnerorganisationen, DGP-Lounge, Übergang zum Messehaus und zur Halle 2, Zugang Kinderbetreuung in der Glashalle, Banketträume 1-4
 

CCL Ebene +1 (Plan)

Saal 1-5, Posterausstellung, Praxis Campus
 

CCL, Ebene +2 (Plan)

Vortragsräume 10-12, Seminarräume 8, 13, 14/15, Pressestelle


Halle 2 (Plan)

Saal A-C, Catering


Messehaus (Plan)

Räume MH 01/02 bis MH 08
 

alle Pläne sind nicht maßstabsgetreu; Stand Dezember 2019 (Änderungen vorbehalten)