Rahmenprogramm

Lungenlauf am Donnerstag, den 14. März 2019

Start: 07.00 Uhr

Treffpunkt:
Haupteingang Müller‘sches Volksbad
Rosenheimer Straße 1 | 81667 München

Umkleiden und Duschen ist ab 6:45 Uhr im Müller’schen Volksbad möglich.
Informationen zur Anreise finden Sie bitte auf der Website www.swm.de/privatkunden/m-baeder/schwimmen/hallenbaeder/volksbad.html

Streckenverlauf: Die Strecke ist ca. 3 km lang und führt vom Müller’schen Volksbad entlang der Isar durch München.
Im Anschluss ist ein gemeinsames Frühstück geplant.
 

Bitte melden Sie sich im Rahmen der Kongressregistrierung zum Lungenlauf an (kostenfrei).

Organisation und Information:

PD Dr. Andreas Meyer, Chefarzt
Klinik für Pneumologie, Allergologie, Schlaf- und Beatmungsmedizin
Kliniken Maria Hilf GmbH
Akademisches Lehrkrankenhaus der Uniklinik RWTH Aachen
Viersener Straße 450 | 41063 Mönchengladbach
Telefon +49 (0)2161 892-4601
E-Mail: andreas.meyer@mariahilf.de


Kongresseröffnung am Donnerstag, den 14. März 2019

Beginn: 18.15 Uhr

Ort: ICM München, Saal 1

Begrüßung
Prof. Dr. Dr. Erika von Mutius, Prof. Dr. Jürgen Behr
Kongresspräsidenten

Grußwort der European Respiratory Society
Prof. Dr. Tobias Welte
Präsident der ERS

Grußwort der Gesellschaft für pädiatrische Pneumologie
Prof. Dr. Matthias V. Kopp
Präsident der GPP

Gedenken an die im letzten Jahr verstorbenen Mitglieder

Verleihung der DGP Forschungspreise
Prof. Dr. Klaus F. Rabe
Präsident der DGP

Festvortrag: Wissenschaft im luftleeren Raum – Erkenntnisse aus dem All
Dr. Gerhard Thiele
Wissenschaftsastronaut, European Space Agency

Vortrag des Präsidenten der DGP
Prof. Dr. Klaus F. Rabe
Präsident der DGP


Get-Together im Anschluss an die Kongresseröffnung am Donnerstag, den 14. März 2019

Ab 20.00 Uhr (bis ca. 22.30 Uhr) findet im Anschluss an die Kongresseröffnung im 1. OG des ICM das Get-Together statt.

Das Get-Together ist im Rahmen der Kongressregistrierung anmelde- und kostenpflichtig.
Karte pro Person: 20,00 €


Für leibliches Wohl und musikalische Unterhaltung ist gesorgt.


Young Investigators‘ Night der GPP am Freitag, den 15. März 2019

Beginn: 19.30 Uhr

Die GPP lädt ganz herzlich zu der „Young Investigators Night der GPP“ ein, die wie in den Jahren zuvor ein Forum für Nachwuchswissenschaftler*innen und junge Kolleg*innen aus allen klinischen und wissenschaftlichen Bereichen beider Fachgesellschaften bieten soll.
Zentral sind dabei ein möglichst direkter und authentischer wissenschaftlicher Ideenaustausch und eine Vernetzung des medizinischen Nachwuchses. Alle sind herzlich eingeladen!

Alle jungen Einreicher* innen von Abstracts der GPP haben mit ihrem Beitrag automatisch die Möglichkeit, an der YIN teilzunehmen.
Alle Interessenten sollten kommen, ganz gleich ob Arzt/Ärztin, Biolog*in oder sonst wie mit der Lungenforschung verbunden.

Ort:
Giesinger-Stehausschank
Martin-Luther-Str. 2
81539 München

Für leibliches Wohl, gute Musik und „Young Investigative Challenges“ ist wie immer gesorgt.

Teilnehmer unter 40 Jahre mit eingereichten GPP-Beiträgen: kostenfrei
Teilnehmer unter 40 Jahre ohne eingereichte Beiträge: 10,00 €
Teilnehmer über 40 Jahre: 20,00 €

Anmeldung erfolgt per Mail an die Agentur iKOMM GmbH: info@ikomm.info oder an der Abendkasse.

Veranstalter:
Gesellschaft für Pädiatrische Pneumologie e. V.
Geschäftsstelle Robert-Koch-Platz 9
10115 Berlin