Hygienekonzept 62. Kongress der DGP 2022

Die Durchführung der Veranstaltung erfolgt nach der 2G-Regelung, dabei ist das Tragen einer medizinischen Maske in allen Räumen, Kongress- und Ausstellungsbereichen Pflicht.
(unabhängig von der behördlichen Anordnung im entsprechenden Bundesland zum Zeitpunkt des Kongresses.)

Die im folgenden Dokument aufgeführten Vorgehensweisen und Maßnahmen sollen als Ergänzung zu den Sicherheits- und Hygienekonzepten der Location dienen, die seitens wikonect GmbH als beauftragte Agentur durch den Veranstalter, die Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin e.V., im Rahmen ihrer Tätigkeiten vor, während und nach dem Kongresse zur Einhaltung der Hygieneregeln und weiteren Maßnahmen beachtet und umgesetzt werden.

Hygienekonzept 62. Kongress der DGP 2022 zum Download

Hygienemaßnahmen der Messe Leipzig